WINNIFRED – Die Prinzessin auf der Erbse
Ein sehr heiteres und unterhaltsames Musical

Sonntag, 17. April 2016, 17:00 Uhr

WINNIFRED – Die Prinzessin auf der Erbse
WINNIFRED – Die Prinzessin auf der Erbse
WINNIFRED – Die Prinzessin auf der Erbse

Am Sonntag, dem 17. April 2016 um 17.00 Uhr präsentiert das Musiktheater der Anna-Schmidt-Schule Frankfurt Nieder-Erlenbach im Kurtheater Bad Homburg das mit über 2.000 Vorstellungen am Broadway erfolgreich gespielte Musical „Winnifred“. Es ist eine Werk der Komponistin Mary Rodgers, der Tochter des erfolgreichen Musicalkomponisten Richard Rodgers, das im amerikanischen Original den Titel „Once Upon a Mattress“ trägt.

Diese junge Musiktheaterproduktion des Anna-Schmidt-Gymnasiums unter Leitung von Alexander Eifler ist eine mitreißende und begeisternde Aufführung engagierter Schülerinnen und Schüler und eine schwungvolle Mischung aus viel Musik, Tanz und Theater.

Dem  Musical liegt das Märchen „Die Prinzessin auf der Erbse" von Hans Christian Andersen zu Grunde. Die Autoren stellen in ihrer sehr witzigen Adaption, die sich an Erwachsene als auch an Kinder richtet, einen fahrenden Sänger auf die Bühne, der durch die Handlung führt.
Prinzessin Winnifred ist eine mutige junge Dame. Patschnass betritt sie das Schloss des jungen Prinzen Arglos und seiner Mutter, Königin Migräne, weil sie kurzerhand durch den Burggraben geschwommen ist. Sie taucht buchstäblich auf, da sie weiß, dass der Prinz eine Frau sucht.
Erfahren hat sie das von dem edlen Ritter Harry, der auszieht, um eine Braut für den Prinzen zu finden. Und er hat auch einen guten Grund dazu, ist doch seine Braut Lady Lerche schwanger und ein Gesetz des Hofes verbietet die Heirat der Ritter und Ladies solange der Prinz noch keine Braut hat.
Der stumme König Sextimus und sein umso geschwätzigerer Hofnarr finden sofort Gefallen an der mehr als ungewöhnlichen Winnifred, der Prinzessin der Sümpfe.

Im Verbund mit dem Magier erfindet  die Königin immer neue Prüfungen, um zu beweisen, dass Winnifred keine echte Prinzessin ist. Und die grüne Erbse kommt ins Spiel! Aber dennoch erhält Winnifred schließlich den Ring aus der Hand des Prinzen mit der Hilfe des Barden - und mehr sei hier nicht verraten! Kommt selber, schaut, staunt und freut Euch an dieser tollen Musical-Show! Es lohnt sich!

Fast 100 Mitglieder zählt das große Musical-Ensemble, samt des Musicalorchesters der Schule. Das Stück wird in der deutschen Übersetzung gespielt.



Veranstalter

Anna-Schmidt-Schule Nieder-Erlenbach

Buchung

Eintrittskarten zu € 13,00, € 15,50 und € 18,00 (ermäßigt € 8,00 , € 10,00 bzw. € 13,00) sind an den Abendkassen eine Stunde vor Beginn auf jeden Fall zu bekommen sowie im Vorverkauf bei Tourist Info + Service im Kurhaus Bad Homburg, Tel. (06172) 178 3710