FilmTheater: Monsieur Pierre geht online
101 MIN. | FSK 0

Sonntag, 22. Oktober 2017, 17:00 Uhr

FilmTheater: Monsieur Pierre geht online
FilmTheater: Monsieur Pierre geht online

Der etwas phlegmatische Möchtegern-Schriftsteller Alex wird zu einem Nebenjob verdonnert: Er soll den Großvater seiner Freundin Pierre, der seit Jahren nicht einmal mehr zum Einkaufen seine Wohnung verlässt, durch einen Internetkurs wieder in Kontakt mit der Welt bringen. Aus den zwangsverordneten Unterrichtsstunden entsteht langsam eine seltsame Freundschaft, in deren Verlauf ihn der alte Herr zu einer absurden Mission überredet: Er hat mit um unwesentliche 50 Jahre vermindertem Alter und einem Foto von Alex auf einer Dating-Website Flora kennengelernt, die der nun stellvertretend zum Date treffen soll ...

Regisseur Stéphane Robelin verbindet die Internet-Probleme des mittlerweile 80-jährigen Pierre Richard („Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh“) geschickt mit einer eigentümlichen Liebesgeschichte und bringt Jung und Alt schließlich auf ebenso unerwartete wie amüsante Weise zusammen.



Ensemble

Regie: Stéphane Robelin
Mit Pierre Richard, Yaniss Lespert, Fanny Valette



Veranstalter

FTB Burger mit Unterstützung der Kur- und Kongreß-GmbH und der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe

Buchung

Eintrittskarten zu 9,00 € erhalten Sie bei:
Tourist Info + Service im Kurhaus Bad Homburg, Tel. (06172) 178 3710
oder auf www.kino-badhomburg.de

Für Kurzentschlossene: Kommen Sie bitte ab 16:00 Uhr an die KinoKasse in der Tourist Info + Service. Hier gibt es Eintrittskarten, die Vorstellung ist nicht ausverkauft!