Aktueller Hinweis: Die ursprünglich für den heutigen Freitag, 15.2., angekündigte Veranstaltung "Catch me if you can" wurde auf den 13.2. vorverlegt. Wir hoffen, dass wir alle Karteninhaber rechtzeitg persönlich oder über diverse Medien erreichen konnten. Falls Sie nicht dabei waren, bedauern wir dies sehr! Selbstverständlich erstatten wir den Ticketpreis zurück!

Wichtiger Hinweis:

Ab Mittwoch, 2. Januar 2019, werden in der Kurhausgarage  umfassende Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis April 2019  dauern und zu wechselnden Teilsperrungen führen, so dass in dieser Zeit eine verminderte Anzahl an Stellplätzen zur Verfügung steht. Theaterbesuchern wird die Nutzung des Karstadt-Parkhauses und der Schlossgarage empfohlen.

Willkommen im Kurtheater Bad Homburg v. d. Höhe

Das Kurtheater Bad Homburg v. d. Höhe ist eines der größten und bestausgestatteten Gastspieltheater in Deutschland. Hier spielen Tourneetheater, die mit ihren Stücken und oft namhaften, aus Kino und Fernsehen bekannten Darstellern stets neue Inszenierungen bieten.

Konzert, Schauspiel, Oper, Operette, Musical – vom Klassiker über Avantgarde bis hin zu den skurrilen und originellen Stücken der jungen Theater light-Reihe, alles ist auf der Bad Homburger Bühne vertreten. Ob Sie die Vorteile eines Abonnements genießen oder sich lieber spontan zu einem Theaterbesuch entscheiden, wir bieten Ihnen ein attraktives Angebot.

FilmTheater Kurhaus Bad Homburg

Als Special bieten wir Ihnen außerdem nostalgisches Kinogefühl mit aktuellen Leinwandhighlights im FILMTHEATER im Kurhaus Bad Homburg.

Schauen Sie einfach in unser Programm und entdecken Sie Ihr persönliches Highlight im Kurtheater Bad Homburg - Vorhang auf!

Ihre Kur- und Kongreß-GmbH Bad Homburg v. d. Höhe 

 

Programmheft 2018/19

 


07.03.2019, 20:00h

Trennung frei Haus

Komödie von Tristan Petitgirard

Trennung frei Haus

weiter

10.03.2019, 16:00h

Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft

Das Musical für die ganze

Tabaluga  –  oder die Reise zur Vernunft

weiter