MEISTERKONZERT
Ein Abend mit Violoncello und Klavier

Dienstag, 09. November 2021, 19:30 Uhr

MEISTERKONZERT
MEISTERKONZERT

im Theaterfoyer des Kurhauses Bad Homburg

Manuel Lipstein - Violoncello
Natalie Avella-Ramirez - Klavier

Werke von Bach, Beethoven, Laks und Piazzolla

Es ist bekannt, dass die Kronberg Academy immer wieder erstaunliche Talente hervorbringt. Manuel Lipstein gehört zu ihnen.

Durch sein kurzfristiges Einspringen bei der Chopin-Gesellschaft Taunus im Jahr 2018, wurde auch der Kulturkreis Taunus-Rhein-Main auf ihn aufmerksam. Situationsbedingt musste ein Konzert mit ihm wieder und wieder verschoben werden. Nun endlich kann sich der junge Künstler, der immer für Überraschungen in seiner Programmauswahl sorgt, auch dem Bad Homburger Publikum vorstellen.

Neben Werken von Bach und Beethoven ist auch die Cellosonate von Szimon Laks zu hören, einem polnischen Komponisten, der glücklicherweise seine Internierung in Auschwitz überlebt hat. Außerdem wird des 100. Geburtstages von Astor Piazzolla mit seinem Grand Tango gedacht. Als souveräne Partnerin am Klavier erweist sich zum wiederholten Male die Pianistin Natalia Avella-Ramirez, die den Konzertbesuchern schon seit Jahren ein Begriff ist.



Veranstalter

Kulturkreis Taunus-Rhein-Main e.V.

Buchung

Eintritt 15,-- €, Mitglieder 12,--€ , Schüler und Studenten 8,-- €
ab 19.00 Uhr an der Abendkasse. Kein Vorverkauf.