Forum für junge Künstler
DUO - ABEND Violoncello und Klavier

Dienstag, 27. Oktober 2020, 19:30 Uhr

Forum für junge Künstler
Forum für junge Künstler

Theaterfoyer des Kurhauses Bad Homburg

Werke von Beethoven, Saint-Saëns, u.a.

Der Cellist Andreas Schmalhofer ist Preisträger verschiedener bedeutender Wettbewerbe (u.a. 1. Preis Jugend musiziert 2010, 1. Preis Johann-Andreas-Stein-Wettbewerb 2015, 3. Preis Anton-Rubinstein-Wettbewerb 2017) und studiert z.Zt. bei Laszlo Fenyö an der Karlsruher Musikhochschule. Trotz seines jugendlichen Alters ist er bereits ein gefragter Solist, u.a. auch bei internationalen Festivals wie dem Amsterdam Festival, dem Menuhin Festival, dem Budapest Festival , der Münchner Biennale, den International Holland Music Sessions und sogar den Salzburger Festspielen.

Der Pianistin Yu Nitahara, ebenfalls Preisträger internationaler Wettbewerbe und z.Zt. Student von Pavel Gililov an der Universität Mozarteum Salzburg kann bereits auf zahlreiche solistische Auftritte in seiner Heimat Japan, sowie vielen anderen asisatischen und europäischen Ländern zurückblicken. Als Solist konnte man ihn u.a. beim Gstaad Menuhin Festival und dem Schleswig Holstein Festival erleben.  Beide Musiker werden natürlich den Jubilar Ludwig van Beethoven mit einer Cellosonate ehren, aber auch bereits den Blick auf den 100. Todestag von Camille Saint-Saëns im Jahr 2021 lenken.



Ensemble

DUO - ABEND
Andreas Schmalhofer, Violoncello
Yu Nitahara, Klavier



Veranstalter

Kulturkreis Taunus-Rhein-Main e.V.

Buchung

Karten zu 12,-- €, Mitglieder 10,-- €, Schüler und Studenten 6,-- €
ab 19.00 Uhr an der Abendkasse. Kein Vorverkauf.