Valentinstag - VERSCHOBEN AUF 2021. TERMIN FOLGT.
Komödie von Barry Creyton

Dienstag, 31. März 2020, 20:00 Uhr

Valentinstag - VERSCHOBEN AUF 2021. TERMIN FOLGT.

Amelia kommt zurück! Und damit beginnt für den Schriftsteller Lewis Paine und seinen besten Freund Nick eine atemberaubende Parforce-Tour. Lewis, gerade noch bereit, sich in seiner Einsamkeit das Leben zu nehmen, fiebert nun dem Valentinstag entgegen, an dem Amelia, die ihn erst vor kurzem verlassen hat, zurückkommen will. Und Nick, Amelias erster Mann, scheint die große Liebe seines Lebens auch noch nicht überwunden zu haben. Amelia hat nämlich noch einen entscheidenden Vorteil gegenüber beiden Männern: Sie ist stinkreich! Und dieser Umstand bringt Nick und Lewis auf eine Idee... Das ist aber nur der Ausgangspunkt für die turbulente Komödie, in der uns Autor Barry Creyton von einer Überraschung in die nächste jagt. Welche Rolle spielen der windige Anwalt Arnold und die hübsche Polizistin Gloria? Und warum taucht plötzlich ein Killer auf? Und bald schon tummeln sich weitere Personen in Lewis‘ Wohnung, die die Pläne der beiden Männer durcheinanderbringen…
Schneller, überraschender und zwerchfellerschütternder kann eine Komödie kaum sein.



Ensemble

Regie: Sylvia van Bentum
FSK: ab 6 Jahre



Veranstalter

Volksbühne Bad Homburg e.V.

Buchung

Eintrittskarten erhalten Sie bei:
Tourist Info + Service im Kurhaus Bad Homburg, Tel. (06172) 178 3710

Preise:
Sonntag 15,00 Euro
Samstag und Dienstag 18,00 und 15,00 Euro
Inhaber der Bad Homburg-Card: 5.- Euro, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte ab (80% GdS) 50% Nachlass sowie eine Begleitperson bei "B"-Vermerk 50% jeweils auf den Normalpreis von 15,00 Euro, Kurkarteninhaber 3.- Euro Nachlass, Inhaber einer Ehrenamtskarte eine zweite Karte gratis

Online Ticketverkauf über den Ticketshop der Volksbühne auf www.dievolksbuehne.de



Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie hier (externer Link):
www.dievolksbuehne.de

Weitere Termine