La Traviata (Opéra national de Paris)
FilmTheater

Mittwoch, 05. Februar 2020, 19:00 Uhr

La Traviata (Opéra national de Paris)

Sie brilliert als schillernder Nachwuchsstar der Opernwelt: Die Sopranistin Pretty Yende aus Südafrika tritt 2019 erstmalig als Violetta in der Pariser Oper auf.

Als Mittelpunkt jedes glamourösen Festes überspielt die Pariser Edelkurtisane Violetta geschickt ihre tödliche Krankheit und lernt beim jungen Alfredo die wahre Liebe kennen. Als seine Familie die Trennung fordert, beugt sich Violetta und verlässt Alfredo ohne Erklärung. Tief gekränkt demütigt er sie öffentlich. Doch als er den wahren Grund der Trennung erfährt kehrt er reumütig zurück --- und findet eine Sterbende…

Verdis »La Traviata« zählt heute zu den berührendsten Opern weltweit.



Ensemble

Pretty Yende, Catherine Trottmann, Marion Lebègue

Oper in drei Akten (italienisch mit deutschen Untertiteln)

185 Min. (inkl. 2 Pausen)
Musik von Giuseppe Verdi
Musikalische Leitung: Michele Mariotti



Preise

Eintritt  € 19,00  


Veranstalter

FTB Burger mit Unterstützung der Kur- und Kongreß-GmbH und der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe

Buchung

Eintrittskarten erhalten Sie bei:
Tourist Info + Service im Kurhaus Bad Homburg, Tel. (06172) 178 3710
sowie online https://kino-badhomburg.de/



Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie hier (externer Link):
https://kino-badhomburg.de/