Tod auf dem Nil - ENTFÄLLT
Schauspiel nach Agatha Christies Kultkrimi

Dienstag, 01. Dezember 2020, 20:00 Uhr

(c)Carpe Artem

DIE VERANSTALTUNG WIRD IN DIE SAISON 2021/2022 verlegt! Neuer Termin: 7. Dezember 2021.

Spannung bis zur letzten Minute ist garantiert in Agatha Christies Krimi-Klassiker. Detektiv Hercule Poirot löst hier seinen wohl aufregendsten Fall: Die wohlhabende Lady Linnet Ridgeway und der nicht sonderlich betuchte Simon Doyle haben geheiratet. Ihre Flitterwochen verbringen sie in Ägypten. Jackie, die ehemals beste Freundin von Linnet und frühere Verlobte von Simon verfolgt und beobachtet die beiden. Bei einer Tempelbesichtigung wird Linnet fast von einem Stein erschlagen. Da tritt Detektiv Hercule Poirot auf den Plan, der angesichts des mysteriösen Steinschlags nicht an Zufall, sondern einen kaltblütigen Mordanschlag glaubt.
Für die erste deutsche Theatertournee des berühmten Werks der britischen Queen of Crime schlüpft Publikumsliebling Gil Ofarim in die Rolle des attraktiven, jedoch etwas zwielichtigen Simon Doyle.



Ensemble

mit Gil Ofarim u.a.



Abonnements

Der Schauspieler - Schauspiel

Veranstalter

Kur- und Kongreß-GmbH

Buchung

ab 24. August 2020 Eintrittskarten erhalten Sie bei:
Tourist Info + Service im Kurhaus Bad Homburg, Tel. (06172) 178 3710
Frankfurt Ticket RheinMain, Tel. (069) 1340 400.