Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde
Corona-Sonderprogramm

Donnerstag, 18. März 2021, 20:00 Uhr

(c)Media Bühne Hamburg

Animation-Novel mit Trickfilmprojektion + Livesprechern

 

„Der  seltsames Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ ist eine Novelle des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson aus dem Jahr 1886. Mit seinem Roman ging es dem Autor nicht nur um simplen Horror, vielmehr führte er seine Leser in die Tiefe der Psyche und übte intelligent subversive Kritik an der gehemmten viktorianischen Gesellschaft, deren unterdrückte Leidenschaften und moralischen Zwänge das tragische Fundament seiner Hauptfigur bilden. „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ gilt als ein Klassiker der Horrorliteratur und als der bis heute prominenteste Vertreter des „Doppelgänger-Motives“ in der Literatur.

Die Media Bühne Hamburg zeigt den weltberühmten Plot in einer inhaltlich erweiterten Fassung mit erstklassigen Schauspielern für die Sprechrollen, faszinierenden Trickfilmsequenzen und eingängigem Soundtrack. Das multimediale Projektionskunsttheater ist ein schillerndes Panoptikum zwischen Theater–Kino mit Live-Synchronisation und inszenierter Lesung mit Trickfilmen.



Abonnements

Der Schauspieler - Schauspiel

Veranstalter

Kur- und Kongreß-GmbH

Buchung

Eintrittskarten zu 20,00-35,00 € erhalten Sie bei:
Tourist Info + Service im Kurhaus Bad Homburg, Tel. (06172) 178 3710
Frankfurt Ticket RheinMain, Tel. (069) 1340 400.