Azzurro / ENTFÄLLT
Italo-Pop-Revue von Stefan Tilch

Montag, 23. November 2020, 20:00 Uhr

(c)Kramer Arists
(c)Kramer Artists

IM RAHMEN DES CORONA-SPIELPLANS FINDET EINE AUFFÜHRUNG DER REVUE ALS SONDERVERANSTALTUNG STATT: 

Gloria, die nach Amerika ausgewanderte Jugendliebe von Rocky, soll nach dem Willen ihres Onkels einen Americano heiraten. Rocky, der das verhindern will, fehlt das Geld für die Reise über den großen Teich. Da erinnert sich der Nonno an die Zeit, als man mit ehrlicher Arbeit im Bergbau ein Vermögen im fernen Deutschland machen konnte. Gesagt, getan: Nach einer Odyssee mit vielen Abenteuern landet Rocky gemeinsam mit seinem Kumpel Gianni und der deutschen Touristin Frauke in Gelsenkirchen. Aber mit Steinkohle ist hier schon lange kein Geld mehr zu verdienen. Frustriert sitzt Rocky wieder zu Hause in seinem Dorf in Süditalien, als plötzlich der Geldbote vor der Tür steht – jetzt könnte Rocky nach Amerika fahren, aber vielleicht will er das gar nicht mehr…

Ein wunderbares, höchst unterhaltsames Italo-Pop-Abenteuer.



Ensemble

mit „I dolci signori“, Alisca Baumann, Johann Anzenberger



Abonnements

Der Vielseitige I - Oper, Ballett und Schauspiel

Veranstalter

Kur- und Kongreß-GmbH

Buchung

Eintrittskarten erhalten Sie ab 24. August bei:
Tourist Info + Service im Kurhaus Bad Homburg, Tel. (06172) 178 3710
Frankfurt Ticket RheinMain, Tel. (069) 1340 400.



Weitere Termine