Weihnachtssterne (2G plus-Veranstaltung!)
Ein zauberhaftes Winter- und Weihnachtsballett

Sonntag, 05. Dezember 2021, 11:00 Uhr

Weihnachtssterne (2G plus-Veranstaltung!)

Wichtig: 2G plus-Veranstaltung, d.h. geimpft/genesen mit den entsprechenden Nachweisen plus offizieller, tagesaktueller Schnelltest oder PCR-Test (max 48 Stunden)! Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren gilt das schulische Testheft.

Es ist endlich soweit: die neue Produktion der Ballettschule W. Oremek-Reeves „Weihnachtssterne“ wird dem Publikum im Kurtheater Bad Homburg in 55 jähriger Tradition präsentiert.
Die Elevinnen und Eleven führen das Publikum in vier Teilen durch die magische Winter- und Weihnachtszeit.
Die zauberhafte Welt des Weihnachtsspielzeuges eröffnet die diesjährige Darbietung. Hier werden liebevoll in einer Elfenwerkstatt Puppen, Stofftiere, Soldaten und Clowns für den Heiligen Abend gefertigt.
Große und kleine Zuckerbäcker präsentieren in der Weihnachtsbackstube voller Stolz ihre selbstgebackenen Werke. Von Zuckerguss über Lebkuchen, Makronen und Liebesäpfeln haben sie wahre Meisterwerke erschaffen und hoffen nicht nur dem Publikum, sondern auch dem Weihnachtsmann die Weihnachtszeit zu versüßen.
Eiskristalle, lautlos fallender Schnee, Schlittschuhläufer und Schneemänner entführen im Winterwunderland das Publikum in klirrende Kälte.
Der finale Teil der Vorführung, Weihnachtszauber, setzt den Facettenreichtum der Weihnachtszeit musikalisch und choreographisch phantasievoll um.

Dem Publikum wird ein faszinierendes Zusammenspiel aus charakteristischen Gruppentänzen und technisch anspruchsvollen und ausdrucksstarken Soli dargeboten. Ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus für Alt und Jung, Groß und Klein und natürlich die Freunde des klassischen sowie neoklassischen Ballettes.

55 Jahre Tradition und Professionalität in klassischem und neoklassischem Ballettunterricht

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese Veranstaltung eine 3G (genesen, getestet, geimpft) Veranstaltung ist. Dies wird am Eingang unter Vorlage des Personalausweises kontrolliert. Es finden keine regulären Pausen statt, lediglich Lesungen zwischen den einzelnen Stücken dürfen stattfinden. Selbstverständlich ist der Besuch der Sanitäranlagen zu jedem Zeitpunkt möglich. Es herrscht Maskenpflicht während der gesamten Vorführung zum und auf dem Platz.

 



Preise

Erwachsene (auf allen Plätzen)  € 20,00  
Kinder (auf allen Plätzen)  € 10,00  


Veranstalter

Ballettschule Waltraud Oremek-Reeves

Buchung

Karten sind ab dem 09.11.2021 in der Tourist Info + Service im Kurhaus T. 06172/ 178 3710)
oder an der Morgenkasse (vor der Veranstaltung) ab 10 Uhr erhältlich.