Die Orchesterprobe
Komödie nach Karl Valentin

Donnerstag, 03. November 2022, 20:00 Uhr

(c)Oskar Henn
Die Orchesterprobe
Die Orchesterprobe

In haarsträubenden, zeitlosen Komödie „Die Orchesterprobe“ gibt „Valentin“ nacheinander den Trompeter, Violinisten und Schlagzeuger. Ständig unterbricht und provoziert der aufmüpfige „schlechteste“ Musiker den Vorstadtkapellmeister (Liesl Karlstadt), und bringt ihn zur Verzweiflung. Nichts klappt, und das aufs Schönste! In der Zwischenzeit übt sich das Orchester herrlich schräg durch unsägliche Kostproben mit schwungvoller und skurriler Musik …

Ein wunderbar groteskes Gefecht zwischen Taktstock, Maßkrug und Geigenbogen – ein Großangriff auf die Lachmuskeln!

Gefördert durch NEUSTART KULTUR.
Herzlichen Dank an die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien und an die INTHEGA.



Ensemble

Mit dem Münchner Valentin-Duo Johann Anzenberger als Karl Valentin und Bele Turba als Liesl Karlstadt; am Klavier: Christian von der Au



Abonnements

Der Vielseitige II - Oper, Ballett und Schauspiel

Veranstalter

Kur- und Kongreß-GmbH

Buchung

Eintrittskarten erhalten Sie ab August bei:
Tourist Info + Service im Kurhaus Bad Homburg, Tel. (06172) 178 3710
Frankfurt Ticket RheinMain, Tel. (069) 1340 400.



Weitere Termine