IRIS BERBEN
liest aus Stefan Zweig „Brennendes Geheimnis“

Dienstag, 07. Juni 2022, 20:00 Uhr

(c)Laurence Chaperon

Wenn die Grande Dame des Films, Iris Berben, eine ihrer seltenen Lesungen gibt, dann ist ein Abend von großer sprachlicher Kunst sowie eine bemerkenswerte Verbindung von delikater Leichtigkeit und interpretatorischem Ernst garantiert. Stefan Zweigs kleines Meisterwerk „Brennendes Geheimnis“ schildert mit genauer Beobachtung und Freud’schem Gespür das Erwachsenwerden eines 12-Jährigen, dem in einem Sommerurlaub, zwischen Traum und Realität, die Dinge des Lebens rund um eine Affäre (samt „Burning Secrets“) seiner kapriziösen Frau Mama teils schmerzhaft zu Bewusstsein kommen. Auch dank der erlesenen musikalischen Begleitung mit Wiener Fin de Siècle-Tönen unnachahmlich!



Ensemble

Musikalische Begleitung: Mitglieder des hr-Sinfonie-Orchesters



Veranstalter

A.C.T. Artist Agency GmbH, Kur-und Kongreß-GmbH, Stadt Bad Homburg

Buchung

Eintrittskarten erhalten Sie bei:
Tourist Info + Service im Kurhaus Bad Homburg, Tel. (06172) 178 3710
Frankfurt Ticket RheinMain, Tel. (069) 1340 400.



Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie hier (externer Link):
https://www.frankfurtticket.de/tickets/iris-berben-13-poesie-literatur-festival-bad-homburg-13589.52536/